• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Berufung - Leidenschaft - Genuss

Am Mittwoch, den 17.07.2024, bleibt unser Weingut wegen unseres Betriebsausfluges geschlossen.

Betriebsferien
:

Vom 03. bis zum 18.08.2024, bleibt unser Weingut geschlossen.

Bestellungen für den Versand sind noch bis zum 01.08.2024 möglich.

Abholung sind bis Freitag, den 02.08.2024, möglich. 

Vielen Dank und herzliche Grüße!
Familie Bungert mit Team




Liebe Weinfreunde,


schön, dass Sie unsere Homepage besuchen!

Stöbern Sie ein bisschen und falls Sie Fragen haben, freuen wir uns, wenn Sie uns eine Nachricht senden oder einfach anrufen.

Herzliche Grüße,
 Familie Bungert mit Team


Concours International des Cabernets 2024
-
unsere Neuen räumen in Frankreich Goldmedaillen ab! 

Dass sie gut sind, wussten wir natürlich selbst, aber direkt zwei Goldmedaillen bei einem internationalen Wettbewerb
für unsere Neuzugänge Cabernet Sauvignon Rosé (W91) und Cabernet Blanc (T 02), das freut uns sehr!
Die sind aber auch lecker!

   
 

Staatsehrenpreisverleihung 2023 

Am 24. November 2023 verlieh uns die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz einen weiteren Staatsehrenpreis.
Diesmal in der Alten Lokalle in Mainz. Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Team sehr über diese Auszeichnung!

Von links: Metodi Dimitriev, Niklas Host, Felix Weitzel, Andreas Luff, Luca Ferrara, Rheinhessische Weinkönigin Annalena Baum
Matthias Bungert, Martina Bungert, Sascha Graf, Rheinhessische Weinprinzessin Lena Göth, Jonas Bungert
Foto: Carsten Costard, LWK

Bundesehrenpreisverleihung 2023 

Am Donnerstag, den 27.10.2023, durften wir vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unseren achten Bundesehrenpreis entgegennehmen. Und diesen sogar in Silber! Das bedeutet, dass wir nicht nur in Rheinhessen, sondern bundesweit das zweitbeste Ergebnis erzielt haben. Darüber freuen wir uns unglaublich!
DLG - Die Elite des Deutschen Weines
Zur Pressemitteilung
Zum Bericht in der AZ

Ministerialdirigentin Dr. Bettina Hartwig (links) und DLG-Vizepräsidentin Prof. Dr. Katharina Riehn (rechts) überreichten Urkunde und Medaille
gemeinsam mit der Deutschen Weinkönigin Eva Brockmann an Martina und Matthias Bungert, Luca Ferrara, Andreas Luff und Sascha Graf.
(Foto: DLG / Felix Holland)

 

Staatsehrenpreisverleihung im Kurfürstlichen Schloss zu Mainz, am 25.11.2022

von links: Ökonomierat Norbert Schindler MdB, Matthias Bungert, Rheinhessische Weinkönigin Sarah Schneider, Luca Ferrara,
Andy Becht, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz 
Foto: Carsten Costard/LWK RLP

Bundesehrenpreisverleihung der DLG im Schloss Wachenheim in der Pfalz am 25.10.2022

Ministerialdirigentin Dr. Bettina Hartwig (2.v.l.) und Freya von Czettritz, CEO der DLG-Holding (links), überreichten Urkunde und Medaille an Matthias Bungert und Luca Ferrara.
Zu den Gratulanten zählten die Deutschen Weinprinzessin Luise Böhme und Klaus Schneider, Präsident des Deutschen Weinbauverbandes (2.v.r).
(Foto: DLG / Felix Holland)

Verleihung des Großen Staatsehrenpreises in Mainz am 19.11.2021

Rheinhessische Weinprinzessin Julia Deißroth, Rheinhessische Weinkönigin Juliane Schäfer, Martina Bungert, Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt, Matthias Bungert, Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Ökonomierat Norbert Schindler, Foto: Carsten Costard / LWK

Bundesehrenpreisverleihung in Ingelheim am 02.11.2021

Rheinhessische Weinprinzessin Julia Deißroth, Rheinhessische Weinkönigin Juliane Schäfer, Martina Bungert, Landwirtschaftsministerin Daniela Schmitt, Matthias Bungert, Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Ökonomierat Norbert Schindler, Foto: Carsten Costard / LWK

Märchenhaft

Hier finden Sie ein Hörbuch von Martina Bungert, das Ihren Kindern, Enkeln, Nichten, Neffen, Nachbarskindern, 
und natürlich Ihnen selbst, zu Hause ca. eine Stunde lang die Zeit vertreibt:

Die Geschichte gefällt Ihnen und Sie möchten das Buch mit einer persönlichen Widmung verschenken?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Impressionen

Entdecken und genießen Sie höchsten Weingenuss. Erfahren Sie die herausragende Qualität unserer Weine und lassen Sie sich von der Aromavielfalt und den unverwechselbaren Charakteren der Rebsorten begeistern. Mit unseren Weinen erzielen wir schon seit über 40 Jahren Auszeichnungen bei Landes- und Bundesweinprämierungen, sowie internationalen Weinwettbewerben.

Unser Betrieb gehört bundesweit zu den “Top 100 - Die besten Weinerzeuger" (DLG).

Schauen Sie sich hier unsere Auszeichnungen an! 

  • ROSÉWEINE

    ROSÉWEINE

    Roséweine werden ausschließlich aus Rotweintrauben hergestellt. Über eine kurze Maischestandzeit von höchstens 20 bis 14 Stunden, werden die Trauben anfermentiert und nur ein kleiner Teil der Farbstoffe in den Schalen gelöst, sodass die typische Lachsfarbe entsteht. Ein fruchtiger Genuss!

  • WEISSWEINE

    WEISSWEINE

    Je nach Rebsorte gedeihen unsere Trauben in schweren, gehaltvollen Ton-, oder Lehmböden, sowie Löß-, bis hin zu leichten Muschelkalk- und Sandböden. Nach der Lese erfahren die Moste sorgfältige, modernste Kellerwirtschaft, damit sich die späteren Weine fruchtig- frisch und unter Erhalt der filigransten Sortenaromen im Glas präsentieren.
    Trockene und halbtrockene Weißweine überzeugen als Essensbegleiter durch ihr Zusammenspiel von Traubenaromen, belebender Säure und abgerundetem Alkohol. Der Reiz der lieblichen Weine liegt in der bemerkenswerten Harmonie von Süße und Säure. Man schätzt sie zur Unterhaltung, Aperitif der Degestif.

  • DESSERTWEINE

    DESSERTWEINE

    Nur durch extreme Einwirkung der Natur, beste Kellerwirtschaft und langjährige Berufserfahrung, erreichen wie eine Beerenextraktion solch hoher Güte. Diese Weine sind exzellente Aperitif- und Dessertweine und für große Buffets geeiget. Mit ihrem hochkonzentrierten Aroma beflügeln sie Gedanken und wissen den Augenblick in eine besondere Stunde zu verwandeln.

  • ROTWEINE

    ROTWEINE

    Unsere roten Traubensorten gedeihen in gelben Sand-, Kies- und Muschelkalkböden. Dies trägt mit dazu bei, dass die späteren Rotweine säurearm sind. Jeder Rotwein erfährt eine Holzfasslagerung von mindestens 4 Monaten, welche die Trinkreife positiv beeinflusst. Nur die besten Weine lagern zusätzlich für mindestens ein Jahr in 225l  fassenden Barriquefässern. Die durch die Rötung der Fässer entstehenden Aromen, prägen diese Weine und machen sie zu ganz besonderen Spezialitäten ihrer Klasse.

Top